Folk am Neckar

6. August 2016 im Burggraben Mosbach-Neckarelz

Fiddler's Green (D)

Als krönender Abschluss des Folk am Neckar-Festivals wird Deutschlands bekannteste und erfolgreichste Folk-Rock Band Fiddler’s Green letzte Energiereserven vom Mosbacher Publikum fordern. Mit Irish Speedfolk-Rock vom Feinsten und ihrer unbändigen Spielfreude haben sich Fiddler’s Green seit der Gründung 1990 ohne Zweifel zu einem der besten deutschen Live-Acts entwickelt.

Tolle Stimmung ist bei den Auftritten der Band garantiert und mit zahlreichen Studio- und Live-CDs/DVDs hat die Band einiges für die große Fangemeinde zu bieten. Das aktuelle Studioalbum „Wall of Folk“ schaffte es bis auf Platz 24 der deutschen Charts. Die „Wall of Folk“ Tour wurden nach dem großen Erfolg verlängert und im vergangenen Jahr waren die Fiddler‘s mit einer ausgedehnten „Unplugged“-Tour unterwegs. Dabei  präsentierten Fiddler’s Green die bekannten Songs in einem neuen akustischen Gewand. Zu diesen Konzerten hat die Band  mit „Acoustic Pub Crawl“ auch ein stimmungsvolles Live-Album veröffentlicht.


Die Musiker:
Ralf „Albi" Albers: Gesang, Akustische Gitarre, Mandoline, Bouzouki, Banjo
Patrick „Pat“ Prziwara: Gesang, E-Gitarre, Akustische Gitarre, Mandoline, Bouzouki, Banjo
Tobias Heindl: Geige, Gesang
Stefan Klug: Akkordeon, Bodhrán
Rainer Schulz: Bass
Frank Joos: Schlagzeug, Percussion

Fiddler's Green im Netz:
http://www.fiddlers.de/

Videos/Hörbeispiele von Fiddler's Green:
Fiddler's Green: Yindi
Fiddler's Green: Victor and his Demons